MSB Verlag Eichstätt
www.msb-verlag.de
Ein Wort zuvor


Vielleicht fragen Sie sich, weshalb es einen Kalender eigens für Kinder gibt. Das kam so:
Als mein Sohn Lukas knapp drei Jahre alt war, wollte ich ihm erklären, wann etwas ist, z. B.
sein Geburtstag oder der Besuch bei der Tante, und ihn so in unsere Alltagsplanung mit
einbeziehen. Ich wollte ihm deshalb einen Kalender kaufen. Da ich jedoch in den Geschäften
keinen fand, der meinen Vorstellungen entsprach, gestaltete ich einen eigenen. Ich
kombinierte mein berufliches Wissen mit meinen Erfahrungen als Sozialpädogogin und Mutter und dem Wunsch
nach logisch strukturiertem Anschauungsmaterial. So entstanden immer mehr Elemente im
Kalender, die Lukas den abstrakten Begriff Zeit verdeutlichten. Die Arbeit damit machte
uns sehr viel Spaß – und ganz schnell und leicht lernte er, sich im Jahresverlauf zurechtzufinden.
Inzwischen hat auch seine Schwester Klara mit Freude und „ganznebenbei" gelernt, was ein Tag, eine Woche, ein Monat, ein Jahr und vieles andere mehr ist.

Um dies vielen Kindern zu ermöglichen, veröffentlichte ich den KALENDER FÜR KINDER mit Kilian dem Kraxelmann.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind viel Freude mit Kilian dem Kraxelmann und ein gutes
Jahr 2017.
Maria Stadlmeier-Baumann
Ausschnitt0417